19. Juli 2021

Das erste TeenPreneurs Innovation Bootcamp war ein Erfolg! 🚀

In der Woche vom 12. – 16. Juli  fand das erste Creative Kids TeenPreneurs Innovation Bootcamp in Kooperation mit dem Impact Hub Basel statt.

Die Offenheit, KreativitĂ€t und Energie mit der unsere ersten TeenPreneurs an ihren Projekten gearbeitet haben, war schlicht unglaublich. Hier eine Übersicht ihrer Projekte:

🍕  Mit der App «Save Food» Lebensmittel retten und dabei helfen, ĂŒber den ganzen Lebenszyklus von Lebensmitteln die enormen Mengen von Foodwaste zu vermeiden, die jedes Jahr entstehen.

📚  Mit dem Webdienst «Secondbook» BĂŒchern mehrere Leben schenken und dafĂŒr sorgen, dass BĂŒcher aus dem Schul-, Hochschul und Unibetrieb immer und immer wieder verwendet werden können. Durch den Handel mit secondhand BĂŒchern wird die Verschwendung massiver Mengen an Wasser, BĂ€umen und der Ausstoss von CO2 reduziert, die bei der Produktion neuer BĂŒcher entstehen.

📅  Der Onlinemarktplatz und Terminbuchungsassistent «Sloz» hilft kleinen Dienstleistungsbetrieben wie Coiffeursalons und Nagelstudios Umsatzausfall durch No-shows und kurzfristigen Verschiebungen zu vermeiden.

👗  Die Webseite «re-used» sagt fast-fashion den Kampf an und ermöglicht jungen Erwachsenen, aus alten und/oder kaputten Kleidern neue DesignerstĂŒcke herstellen zu lassen. Eine VerlĂ€ngerung der Lebensdauer von Kleidern um neun Monate verringert den Kohlenstoff-, Wasser- und Abfall-Fußabdruck jedes KleidungsstĂŒcks um etwa 20-30%.

🆘  Die Webseite «Help!» gibt Menschen, die keinen Ausweg aus ihrer Situation sehen die Möglichkeit, anonym Hilfe zu bekommen – selbst dann, wenn sie noch gar nicht richtig wissen, was ihr Problem ist.

Wir werden die TeenPreneurs nun bei der Weiterentwicklung ihrer Projekte unterstĂŒtzen und natĂŒrlich so schnell wie möglich das zweite Creative Kids TeenPreneurs Innovation Bootcamp in Angriff nehmen.

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die uns bei der Umsetzung und Ermöglichung des ersten TeenPreneurs Innovation Bootcamp unterstĂŒtzt haben. Ohne sie wĂ€re das alles nicht möglich gewesen. 🙏

Hier lang zum Bootcamp