Social Franchising Übersicht

Inspiriert dich das Thema «Bildung der Zukunft» und du siehst dich als Gründer*in für einen neuen eduLAB™-Standort in deiner Region, um Teil der Bildungsinitiative von Creative Kids zu werden?

Dann trete gerne in Kontakt mit uns und erfahre mehr über den Bewerbungsprozess, der sich aus den untenstehenden Phasen zusammensetzt. Auf dieser Reise begleitet dich ein Scout aus dem Social Franchising-Team von Creative Kids.

Kontakt aufnehmen

Phase I: Forming

Multiplikation 1

Die Forming-Phase beinhaltet zum einen die erste Marktanalyse und als zentralen Aspekt die Teamfindung. Die Rollen und Kompetenzenbereiche werden evaluiert und zu einem optimal Team-Fit zusammengestellt. Seid Ihr bereit für mehr?

Phase II: Storming

Multiplikation 2

Die Storming-Phase ist als umfangreiche Konzeptphase zu sehen. In einer ausführlichen Präsentation wird die Marktanalyse konkretisiert sowie die Termin- und Finanzierungsplanung für den Aufbau des neuen eduLAB™-Standortes erstellt.

Phase III: Norming

Multiplikation 3

Die Norming-Phase wird mit dem offiziellen Status eduLAB™ Candidate gefeiert. Nun hat dein Team die Möglichkeit die ersten Durchführungen der Workshop-Formate von Creative Kids zu planen und umzusetzen. Diese können bereits ohne eigene Räumlichkeiten durchgeführt werden.

Phase IV: Performing

Multiplikation 4

Die Performing-Phase startet mit der Eröffnung von eurem neuen eduLAB™-Standort. Nun seid ihr bereit die Welt zu verändern: Ihr beginnt mit der offiziellen Durchführung der Workshop-Formate von Creative Kids in eurem eduLAB™ und baut eure lokale Community weiter aus.

Deine Social Franchising Ansprechpartnerin

Gründerin Creative Kids, Mitglied des Kernteams, Host eduLAB™ Basel

Monika Schatte

Gründerin Creative Kids, Mitglied des Kernteams, Host eduLAB™ Basel

Monika Schatte

Monika Schatte Baumgartner ist durch und durch Planerin und Raumgestalterin. Nach 15 Jahren als projektführende Architektin richtete Monika 2019 ihr Interesse zum Bildungswesen. Vor fünf Jahren begann sie erste Lernräume für Kinder zu entwickeln. Die Besuche von ausgewählten Bildungsprojekten von Berlin bis San Francisco und die konzeptionelle Ausarbeitung diverser Schulhaus Neubauten waren ihre Quelle der Inspiration. Monika ist Gründerin von Creative Kids.

Hast du Fragen?
Dann melde dich ungeniert!

Kontakt aufnehmen